Club

SEIT 1953 BMC


 

Der "Bernburger Maritime Club" e.V. - das ist Seesport pur!!

- Kutterrudern, Kuttersegeln, Knoten..., Geselligkeit -

 

  • ob Binnenschifffahrt oder die große weite Welt, maritim Interessierte gab es in Bernburg an der Saale schon immer

 

  • Ende der 30-er Jahre im vorigen Jahrhundert errichteten maritime  Enthusiasten unser Vereinshaus, das Baumaterial wurde komplett von der Firma Solvay bereitgestellt

 

  • unser Verein nutzt dieses schöne Objekt seit den 1953, dem Jahr der Vereinsgründung

 

  • bis zur Wende  1989 war der Seesport in Bernburg organisatorisch der Grundorganisation „Rosa Luxemburg“ der Gesellschaft für Sport u. Technik im VEB Vereinigte Sodawerke „Karl Marx“ Bernburg – Staßfurt angegliedert. Bedingt durch die sportliche Ausrichtung sowie die gesonderte örtliche Lage, war ein eigenständiges Engagement der Seesportler  für ihren Sport möglich.

 

  • somit konnte der Verein  mit seinem wunderschön gelegenem Objekt fast problemlos in die neue Zeit überführt werden

 

  • das Haus ist grundhaft saniert, das Grundstück allen Erfordernissen angepasst

 

  • der BMC ist als  eingetragener Sportverein Mitglied im

 

>  Kreissportbund „Salzlandkreis“ e.V.

 

>  Landessportbund Sachsen – Anhalt“ e.V.

 

>  Landesseesportverband „Sachsen – Anhalt“ e.V.

 

>  Deutschen Seesportverband e.V.

 

>  Förderverein der Salzlandsparkasse

 

>  Deutschen Jugend – Herbergswerk e.V.

 

Übrigens

 

 „ein Verein vereint !!!“

 

  • Gemeinsamer Sport verbindet alle Teilnehmer auch darüber hinaus
  • Seesport ist vielfältig (Knoten, Tauklettern, Wurfleine werfen usw.),

 

 auch Geselligkeit wird gepflegt

 

 

 

 



Kontakt

Bernburger Maritimer Club
Brunnenstraße 12
06406 Bernburg (Saale)

 

Tel.: 0151 / 14 50 15 27

1. Vorsitzender
Marian Haft